Ecuador: Mitten im Dschungel! Amazonas – Cuyabeno Region

Eva im Dschungel

Eines der Dinge, worauf ich mich vor Beginn unserer Reise am meisten gefreut habe, war sicherlich einmal so richtig im Dschungel zu stehen. Die frische Luft zu atmen, die verschiedensten Tiere zu hören und einfach in der absoluten Wildnis zu sein. Dieses Gefühl hatte ich wirklich das allererste Mal bei unserem Trip in den Regenwald von Ecuador. Der Cuyabeno ist ein größerer Fluss, der im Amazonas mündet.

…zum ganzen Beitrag

Der Norden Kolumbiens: Cartagena – Santa Marta – Tayrona Nationalpark – Minca

Tayrona Nationalpark im Norden Kolumbiens

Von Medellín ging es für uns weiter in den Norden Kolumbiens, genauer gesagt nach Cartagena. Nachdem wir den Tag am Flughafen verbracht hatten, sind wir mit Viva Air von Medellín nach Cartagena geflogen. In Kolumbien ist es üblich, dass man bei inländischen Flügen die Flugtickets ausgedruckt am Schalter vorzeigen muss und es nicht reicht, diese elektronisch auf dem Handy zu haben. Da wir das nicht wussten, waren wir froh über die Möglichkeit bei einem Kiosk am Flughafen unsere Tickets für 3€ ausdrucken zu können.

…zum ganzen Beitrag

Medellín – eine Stadt geprägt durch ihre blutige Vergangenheit!

Wir beide in der Communa13

Was liest man nicht alles Übles über Kolumbien. Alleine die Seite des auswärtigen Amts gibt einem doch schwer zu denken, ob man wirklich in dieses Land Reisen will. Unzählige Landminen, bewaffnete Überfälle auf Touristen sowie Entführungen wären wohl keine Seltenheit. Doch alle Reisenden, die wir bisher getroffen hatten und in Kolumbien waren, berichteten total begeistert von diesem Land. Deshalb wollten wir uns mal wieder ein eigenes Bild machen. Wir können Vorurteile sowieso nicht leiden! Deshalb war unser erstes Ziel in Kolumbien: Medellín!

…zum ganzen Beitrag

Puerto Viejo – Pura Vida Teil 6

Strand in Puerto Viejo - Cost Rica

Hä? Schon wieder Costa Rica?! Da waren die beiden doch erst… Stimmt! Aber von Costa Rica kann man einfach nicht genug bekommen! Oder wir zumindest nicht! 🙂 19 Tage haben einfach nicht gereicht und so ging es für uns nach Nicaragua noch einmal zurück in das Land, das uns so verzaubert hat: Costa Rica! Bisher hatten wir noch nichts von der karibischen Küste Costa Ricas gesehen und das wollten wir ändern. Freunde und andere Reisende haben uns sehr von Puerto Viejo vorgeschwärmt, das als das Jamaica von Costa Rica bekannt sein soll.

…zum ganzen Beitrag

San Juan Del Sur – das kleine Surferparadies in Nicaragua

Sonnenuntergang in San Juan Del Sur

Morgens nach dem Frühstück haben wir uns direkt fertig gemacht für die Abreise aus Ometepe nach San Juan Del Sur. Dann stand auch schon die erste Fahrt im sogenannten „Chickenbus“ für uns an! Woher die Bezeichnung kommt, sind wir uns nicht ganz sicher. Hängt aber ganz sicher mit dem Trubel und der Lautstärke im Bus zusammen. Ständig kommen Verkäufer in den Bus und wollen einem wirklich alles was man sich vorstellen kann verkaufen. Das geht los bei ganz banalen Dingen wie Früchte und Chips, hört aber selbst bei Schmuck und Elektrowaren nicht auf. Muss man mal erlebt haben!

…zum ganzen Beitrag

Ometepe – Die Insel im Nicaraguasee

Vulkaninsel Ometepe

Ometepe ist die weltweit größte vulkanische Insel innerhalb eines Sees. Der Besuch von Ometepe gehört zu den “Must-Do’s” in Nicaragua. Eine Insel mit zwei Vulkanen, von denen einer sogar noch aktiv ist, zu besuchen, ist auf jeden Fall etwas besonderes. Diese Erfahrung wollten wir natürlich nicht missen und haben uns von Granada aus, auf den Weg nach Ometepe gemacht.

…zum ganzen Beitrag

Granada – Unsere ersten Tage in Nicaragua

Masaya Vulkan Nationalpark

Wir haben im Vorfeld lange übergelegt, ob wir nach Nicaragua reisen sollen oder nicht. Nicaragua soll seinem Nachbarland Costa Rica ähneln, aber weniger touristisch und deutlich günstiger sein. Hörte sich eigentlich perfekt an! Die Ausschreitungen in 2018 haben uns jedoch verunsichert, ob es sicher genug ist. Schließlich haben wir uns dafür entschieden und wollten dem Land und den Menschen eine Chance geben uns zu begeistern. Unser erstes Ziel in Nicaragua lautete Granada!

…zum ganzen Beitrag